Wandern

Im Jahre 1983 begannen wir mit den ersten Wanderführungen für Gäste vom Hotel Brandtnerhof. Es gab damals noch keine geregelte Ausbildung für Wanderführer. Der VAVÖ, Verband  alpiner Vereine Österreichs, unterstützte unsere Tätigkeit mit Kursen in allen relevanten Bereichen.  Viel Arbeit und unseren Kollegen Karl Frei aus St.Anton am Arlberg ist es zu verdanken, dass wir nach einer vom Land Tirol geregelten Ausbildung und Ablegung einer Prüfung in den Verband der Tiroler Berg- und Schiführer aufgenommen und von der Bezirkshauptmannschaft zum führen von Gästen am Berg autorisiert wurden. Durch die jahrelange Tätigkeit in diesem Bereich kennen wir nahezu alle Wanderwege im Umkreis vom Hotel Brandtnerhof, also im Pillerseetal, Waidring, St.Ulrich, St.Jakob, Fieberbrunn, Hochfilzen, sowie im Saalachtal, Lofer, Unken, St Martin und Weißbach.

Das Hauptziel unserer Sommer Wanderungen ist nicht die sportliche Leistung sondern das erleben einer intakten Natur mit Gleichgesinnten. Am Foto abgebildet ist Familie Schneider aus Nürnberg auf der Wemeteigenalm. Freunde, die von Anfang an dabei waren.

Richtung Berchdesgaden

Richtung Steinplatte

Heinz Irene Lisi in Waidring

Heinz

Fels und Regen

 

Fels und Bäume

 

Kampfzone Bäume

Zur Information bis die neue Seite komplett ist:

http://www.brandtnerhof.at/Sommer/wandern.htm